Stevia Blätter

Stevia Blätter

Die vielseitig einsetzbare Stevia rebaudiana Bertoni Pflanze aus Südamerika bietet Verbrauchern und Diabetikern eine neue natürliche Möglichkeit zum Süßen. Nicht nur in der Verwendung in der Küche sondern auch im Bereich der Kosmetik und Zahnpflege wird Sie immer beliebter. Die Vorteile der süßen Inhaltstoffe der Stevia Blätter sorgen weltweit für ein Umdenken bei vielen Menschen, die einfach weniger Zucker konsumieren möchten. Stevia Blätter sind mit Ihrer natürlichen Süßkraft nicht nur kalorienarm, zahnfreundlich und haben viele weitere wertvolle Eigenschaften, die besonders für Menschen die an Diabetes oder Adipositas leiden hilfreich sein können.

Wissenswertes über das Naturprodukt Stevia Blätter

Die Heimat der Stevia Pflanze liegt in Südamerika, in Argentinien, Paraguay und Brasilien aus dem die Stevia Blätter stammen. Dort finden Stevia Blätter seit Jahrhunderten bei der einheimischen Bevölkerung eine vielseitige Verwendung nicht nur zum Süßen von Mate-Tee, Tee sondern auch als Einsatz in der Medizin. Auch bei uns gibt es immer mehr Produkte in denen die Inhaltsstoffe der Blätter verwendet werden um die Vorzüge dieses Naturproduktes zu nutzen.

Die Stevia Blätter werden in Lateinamerika überwiegend in Bauernkooperativen angebaut, oft per Hand geerntet und schonend Luftgetrocknet. Sie kommen so ohne künstliche Zusatzstoffe aus und gewährleisten beste Qualität nach auch nach Raw Food (Deutsch: Rohkost) wird nichts gegessen, was auf über 42 Grad Celsius erwärmt wurde. Dadurch sollen Enzyme und Vitamine erhalten bleiben, die durch das Erhitzen zerstört werden können.

In der EU sind die Blätter der Stevia Pflanze noch nicht als Lebensmittelzusatzstoff zugelassen. Es gibt aber auch regionale Ausnahmen in Deutschland wo diese als Lebensmittel zugelassen wurden. Dagegen werden in vielen Ländern die Stevia Blätter schon seit Jahrhunderten geschätzt, insbesondere in Argentinien, Brasilien, Paraguay und vor allem in Japan. In der EU und somit auch in Deutschland ist Stevia erst im Dezember 2011 zugelassen worden. In der europäischen Lebensmittel- und Getränkeindustrie werden seitdem immer mehr Produkte angeboten, die dem Zeitgeist einer gesunden und zuckerreduzierten Ernährung gerecht werden.

Die Vorteile von Stevia Blättern

Das Blatt der Stevia Pflanze besitzt eine erstaunliche natürliche Süßkraft, diese süßen Bestandteile nennt man auch Stevioside oder Steviolglykoside. Das Blatt selbst hat eine Süßkraft von 30 bis 40 und konzentriertes Stevia Extrakt bis 400 Mal süßer als Saccharose (Haushalts- oder Kristallzucker).

Um Getränke und Speisen zu süßen reichen schon sehr kleine Mengen aus und Stevia ist somit sehr ergiebig. Nicht nur Diabetiker schätzen die Vorteile der kalorienfreien, der Insulin-neutralen und der zahnfreundlichen neuen Süße.

Auch in der Kosmetik, als Badezusatz oder für Masken und in Fluorid freier Zahncremes kommen die Blätter der südamerikanischen Pflanze zum Einsatz. Aus den Blättern kann auch ein eigener Auszug (auch Dulce genannt) hergestellt werden. In Tee aber auch in anderen Getränken und Speisen lassen sich so süßen. Weltweit finden Stevia Blätter immer mehr Liebhaber, da sie nicht nur eine echte, natürliche Alternative zu Zucker sind, sondern auch für Menschen, die auf ihre schlanke Linie achten oder eine Diät machen. Diabetiker mit Diabetes Typ 1 oder Diabetes Typ 2 schätzen Stevia um den Blutzuckerspiegel neutral zu halten und um nicht auf süßes verzichten zu müssen. Rezepte mit Stevia Blättern helfen den Zuckerkonsum zu reduzieren.

Weitere Informationen zur Qualität, Verarbeitung und auch zur Verwendung der Blätter der Stevia rebaudiana Pflanze finden Sie auf unseren Webseiten. Hochwertige Stevia Blätter kaufen Sie in unseren Stevia Shop. Entdecken Sie die neue Süßkraft der steviapura Markenqualität.